German Central Office for Genealogy

From GenWiki

Jump to: navigation, search
Deutsche Zentralstelle für Genealogie, Leipzig
(German Central Office for Genealogy)
Address:
Sächsisches Staatsarchiv Leipzig
Abt. Deutsche Zentralstelle für Genealogie
Schongauer Strasse 1
D-04329 Leipzig
Tel. +49-341-25 555 51, Fax: +49-341-25 555 55
Scope of duties
Sorry for incomplete translation, we hope to finish it soon!
Sicherung, Erschliessung und Auswertung personen- und familiengeschichtlichen Schriftgutes im gesamten deutschen Sprachraum, insbesondere auch von Ortsfamilienbüchern und deren Vorstufen als Manuskripte, Kirchenbuchverkartungen und Kirchenbuchkopien.

Erfassung von allen Ahnenlisten, Stammlisten usw., die qualitativen Mindestanforderungen genügen.
Bereitstellung von Arbeitsgrundlagen für die Forschung und eigene methodische Beiträge, die Genealogie u.a. in einen Zusammenhang mit Sozial-, Wirtschafts-, Bevölkerungsgeschichte und Volkskunde bringen.

Inventory
The inventory of the German Central Office for Genealogy Leipzig is published in three volumes:
  1. Die Kirchenbuchunterlagen der östlichen Provinzen Posen, Ost- und Westpreussen, Pommern und Schlesien.
    Hrsg. von der Zentralstelle für Personen- und Familiengeschichte. Bearbeitet von Martina Wermes u.a.; Verlag Degener, 2. Auflage 1994, 214 S., 5 Abb., brosch.; DM 36,00 (ISBN 3-7686-2063-8)
  2. Die archivalischen und Kirchenbuchunterlagen der ausserdeutschen Siedlungsgebiete Bessarabien, Bukowina, Estland, Lettland und Litauen, Siebenbürgen, Sudetenland, Slowenien und Südtirol

Bearbeitet von Martina Wermes u.a.; Verlag Degener, 1992, 190 S., zahlr. Karten, brosch.; DM 36,00 (ISBN 3-7686-2054-9)

  1. Die Kirchenbuchunterlagen der Länder und Provinzen des Deutschen Reiches (mit Ausnahme der östlichen Provinzen Preussens)
    Bearbeitet von Martina Wermes u.a.; Verlag Degener, 1994, 217 S., brosch.; DM 36,00 (ISBN 3-7686-2065-4)
  2. Bibliographie der Ortsfamilienbücher, in Vorbereitung

Verlag Degener.

Genealogische Spezialbibliothek von etwa 22.000 Bänden.

Ahnenstammkartei des deutschen Volkes (aufbauend auf rund 10.000 Ahnenlisten).

LDS/FHC has microfilmed the whole collection "Ahnenstammkartei des Deutschen Volkes"; see additional information and index of the microfilm contents.

Gesamtkatalog deutscher Personalschriften- und Leichenpredigten-Sammlungen.

Sammlung von Kirchenbüchern in Originalen oder Kopien.

Sammlung von Ortsfamilienbüchern (ca.600 Bände). General hints for usage: Opening hours of the reference library:

  • Monday 8 - 16
  • Tuesday 8 - 16
  • Wednesday 8 - 18
  • Thursday 8 - 18
  • Friday 8 - 13

Issue of archive material, books and films:

  • Monday to Friday 8 - 13 Uhr.

The DZfG is connected via interlibrary loan. They have a reference library with which you can get an overview of basic genealogical reference tools as well as look at methodolical examples of research.
Fees: The direct use is free of charge.

Personal tools
GenWiki-internal
In other languages