Trinitatis

From GenWiki

Jump to: navigation, search

Trinitatis ist die lat. Bezeichnung des Dreieinigkeitsfestes, eines kirchlichen Feiertages. Dieser Festtag fällt auf den ersten Sonntag nach Pfingsten.

Häufig finden sich in Kirchenbucheintragungen Datumsangaben, die auf Trinitatis Bezug nehmen, je nach Jahr können 22 bis 27 Sonntage nach Trinitatis gezählt werden. Meists schreiben die Pfarrer diese Sonntagsangaben in Latein post Trinitatis, oder in Abkürzungen wie post Trin. / p. Trin. / p.T. usw.

Ein Beispiel:

Dom. XXI. p.Trin. et seq.

ausgeschrieben: Dominica XXI. post Trinitatis et sequens (oder: sequitur)

übersetzt: "am 21. Sonntag nach Trinitatis und dem folgenden (Sonntag)"

Mit Hilfe eines "Ewigen Kalenders" kann für das betreffende Jahr das Datum bestimmen.

Weblinks

Personal tools
GenWiki-internal
In other languages